Aktuelles

Altstadtfest Kelsterbach

Vom 07.09.2018-09.09.2018 ist in Kelsterbach wieder Altstadtfest .

Tierdankfest-Tierheim Pfungstadt

Am Sonntag den 07.10.2018 von 11:00-17:00 sind wir wieder beim Tierdankfest im Tierheim Pfungstadt mit unserem Infostand vertreten.

Stammtisch Kegelbahn in Kelsterbach

Am 20.10.2018 findet wieder unser Stammtisch statt.

Wann:

18:00 Uhr

Wo:

Sportler-Treff Kelsterbach (Kegelbahn)

Kirschenallee 65

65451...

Weihnachtsfeier 2018

Unsere Weihnachtsfeier findet auch 2018 wieder im Jägerhof in Rüsselsheim statt.

Alle unsere Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Ort:

Rüsselsheime...

Adventsbasar

Am 09.12.2018 findet wieder der Adventsbasar des Tierschutzvereins Kelsterbach statt.

Auch dort werden wir mit einem Stand vertreten sein.

Ort: ...

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Vereins Meerschweinchen in Not e.V

Wir nehmen in Not geratene Meerschweinchen auf, pflegen sie gesund und bringen sie in privaten Pflegestellen unter, bis wir ein neues Zuhause für die Tiere gefunden haben.

Unsere Notstation befindet sich in 65451 Kelsterbach (Nähe Frankfurt/Main)

Sie können uns auch anrufen:Montag bis Freitag von 17 - 19 Uhr unter 0700 - MS IN NOT - 0 (0700 / 67 46 668 0) oder sprechen Sie auf unsere Mailbox 01520-6352625 (Wir rufen Sie dann zurück!)


Vorsicht vor Hitzeschlag bei Meerschweinchen

Ist der Sommer erst einmal da, wollen alle raus ins Grüne – Mensch und Meerschwein gleichermaßen. Gras gehört zu den Grundnahrungsmitteln der Schweinchen und so ist es schön, wenn sie sogar ein direktes Fleckchen auf der Wiese nutzen und fröhlich vor sich her mummeln können. Wichtig hierbei ist, die Tiere immer im Blick zu behalten und diese nicht ungeschützt zu lassen. Abgesehen von Greifvögeln und Co., benötigen sie ausreichend Schatten bzw. Versteckmöglichkeiten. Auch Wasser sollte man trotz saftigem Grün immer anbieten. Bitte nicht vergessen, dass tagsüber die Sonne wandert und Meerschweinchen schnell vom zuvor kühlenden Schattenplätzchen schutzlos der puren Sonne ausgeliefert sein können. Die Todesursache ist dann schnell ein Hitzschlag, den man leicht hätte verhindern können. Auch vor einem plötzlichen Sommerregenschauer benötigen die Fellnasen Schutzmöglichkeiten.
Daher: Ab ins Grüne, aber bitte mit Verantwortung!
Wenn ihr hierzu Fragen habt, kontaktiert uns gern. Weitere Informationen zur Thematik „Gefahren im Sommer“ findet ihr auch unter: www.meerschweinchen-in-not.de/gefahrenimsommer.html und

Montag bis Freitag von 17 - 19 Uhr telefonisch unter 0700 - MS IN NOT - 0 (0700 / 67 46 668 0) oder sprechen Sie auf unsere Mailbox 01520-6352625 (wir rufen Sie dann zurück)


Einweihung unserer neuen Aufnahmestation

 

In unserem Vereinshaus wurde ordentlich gerödelt. Ein Umzug, ein Einzug, ein Zuhause. Die neuen Gehege der Aufnahmestation wurden aufgestellt. Ein fleißiges Team war vor Ort und jeder packte mit an, sei es beim Tragen, Putzen oder Stellen. Zwischendurch ein Pausen-Plausch und bei jeder Gelegenheit ein humorvoller Spruch. Eine gelungene Aktion an einem schönen Tag!

Die offizielle Eröffnung fand dann am 22.06.2018 statt. Viele Freunde und Vereinsmitglieder sind zur Einweihung gekommen. Zu den Gratulanten gehörten auch der Bürgermeister Manfred Ockel und der Erste Vorsitzende vom Vereinsring der Stadt Kelsterbach Thorsten Schreiner. Auch waren zwei Journalisten von dem Freitagsanzeiger und der Neuen Presse da, um dem Ereignis einen gebührenden Rahmen zu geben.Bei einem Glas Sekt wurden dann im Anschluss noch viele Gespräche rund um das Thema Meerschweinchen geführt.

Unsere Fellnasen erkunden nun gespannt die neuen vier Wände. Hell, freundlich, mit Ausblick oder Kuschelecke. Dabei darf auch laut gequietscht werden! Die neuen Gehege beinhalten flexible Trennwände und herausnehmbare „Schubladenböden“ zum erleichterten Säubern. Schick ist es geworden, finden wir. Wenn Ihr ebenfalls neugierig geworden seid, dann schaut vorbei, wir laden ein zum Sommerfest am 12.08.2018 zwischen 11 und 18 Uhr, Mörfelder Straße 36 in Kelsterbach. 

Ein Tapetenwechsel gibt Aufschwung und wir freuen uns hier weiteren Tieren helfen zu können und bei einem Besuch den ein oder anderen unsere Vereinsarbeit näher zu bringen. Vielleicht willst ja auch Du uns zukünftig mit tollen Ideen und lockerer Manpower unterstützen? Schreib uns gern! vorstand@meerschweinchen-in-not.de 

An all die helfenden Hände ein großes Dankeschön!  


Jungs sind eben Jungs

Unsere Notfall-Buben sind mittlerweile kastriert und haben sich gut erholt. Viele sind noch kleine Jungspunde, die mit Elan das nachholen, wozu ihnen vorher vermutlich die Energie und die Möglichkeiten fehlten. Sie genießen den Platz im Gehege, sind aktiv und drehen hier ihre Runden. Bei der Wärme wird jedoch ebenfalls sehr gern senior-like entspannt und in einer gemütlichen Ecke gechillt. 

Einer dieser Buben ist Michel. Er ist ein Teddy-Mix in warmen rot-weiß Tönen. Verspielt geht er mit den anderen Fellnasen um und Mädels sind mindestens genauso interessant wie das Salatblatt des Nachbarn. Wir freuen uns das Michel immer zutraulicher geworden ist und uns die Gurke nun ruhig aus der Hand frisst. 

Und wir sind uns sicher: Über ein neues Zuhause mit Artgenossinnen und fürsorglichen Zweibeinern würde er sich mächtig freuen! Wenn Sie Interesse haben, unseren Michel näher kennenzulernen und bei sich aufzunehmen, dann schreiben Sie uns gern eine E-Mail an: vermittlung@meerschweinchen-in-not.de

Weitere Infos gibt es auch:

Montag bis Freitag von 17 - 19 Uhr telefonisch unter 0700 - MS IN NOT - 0 (0700 / 67 46 668 0) oder sprechen Sie auf unsere Mailbox 01520-6352625 (wir rufen Sie dann zurück


Vorbildlich:Oma Ilwi

Fragt man 100-jährige nach ihrem Geheimrezept, so lautet eine Antwort: viel frische Luft und Familie. Das Thema „Älter werden“ ist für die Einen ein Klacks, für die Anderen ein Graus. Es gibt Charaktere, die werden im Alter verbittert und grummelig. Nicht so unsere älteste Meerschweinchen-Dame Ilwi. Ilwi ist neun Jahre alt und hat ein sehr gutmütiges, liebes Gemüt. Auch Ilwi ist eine große Meerschweinchen-Familie gewohnt und kam, nachdem sich diese nach und nach altersbedingt auflöste, zu uns in den Verein.

Ganz gleich ob Mensch oder Tier, im Alter allein zu sein, ist nicht förderlich. So hat auch Ilwi in einer unserer engagierten Pflegestelle eine neue Familie gefunden. Ist Ilwi auf einem Auge selbst erblindet, lebt sie hier nun mit einem sechsjährigen blinden Böckchen und einer jungen taub-blinden Teenagerin zusammen. Die drei verstehen sich prächtig und wir haben sie sehr in unser Herz geschlossen. Ilwi ist sehr verfressen und liebt es ein tiefes Schläfchen zu halten. Gut so, denn schließlich hat man neun aufregende Jahre auf dem Buckel. Mit der nötigen Ruhe zeigt sie dem Nesthäkchen im Gehege einige Benimmregeln, um im nächsten Moment mit ihr Schnute an Schnute zu entspannen. Wir freuen uns das Ilwi da ist und können uns auch als Mensch einiges von ihr abschauen.

Warum nicht eine Patenschaft für eine reizende Oma übernehmen? Schreibt uns und werdet Oma Ilwis Pate, wir informieren gern: patentiere@meerschweinchen-in-not.de

Weitere Infos gibt es auch:

Montag bis Freitag von 17 - 19 Uhr telefonisch unter 0700 - MS IN NOT - 0 (0700 / 67 46 668 0) oder sprechen Sie auf unsere Mailbox 01520-6352625 (wir rufen Sie dann zurück



Beratung und Zubehör-Verkauf in Kelsterbach

Was brauchen Meerschweinchen wirklich? Wie groß sollte ein artgerechtes Gehege sein? Und was sollte man im Umgang mit den zarten Tierchen vermeiden? Antworten auf diese Fragen und vieles mehr gibt es jeden ersten Freitag im Monat in unserem Vereinshaus in Kelsterbach. Wir stehen gerne bereit - für Informationen rund ums Meerschweinchen und für Fragen zu unserem Verein. Geeignetes Zubehör finden Sie ebenfalls bei uns. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Adresse:
Meerschweinchen in Not e.V., Mörfelder Straße 36, 65451 Kelsterbach

Wann genau?
Jeden 1. Freitag im Monat - von 15 bis 17 Uhr. Der nächste Termin findet statt am 
                                               05.10.2018 von 15 bis 17 Uhr
Weitere Infos:
Montag bis Freitag von 17 - 19 Uhr telefonisch unter 0700 - MS IN NOT - 0 (0700 / 67 46 668 0) oder sprechen Sie auf unsere Mailbox 01520-6352625 (wir rufen Sie dann zurück)


Unsere Facebook-Seite


Gourmet Charity Mix I von Cavialand

Für jede von Ihnen bei Cavialand (www.cavialand.de) bestellte Packung Gourmet Charity Mix I erhalten auch unsere Notschweinchen die gleiche Menge als Futterspende! Enthalten sind Wiesenflakes, Gourmet Gemüsemix und Gourmet Blütenmix.

Wenn Sie außerdem bei der Aufgabe Ihrer Bestellung bei Cavialand im Textfeld (bei Eingabe der Adressdaten) unsere Homepage namentlich vermerken, erhalten unsere Meerschweinchen in Not zusätzlich für jede Bestellung, die Sie so bei Cavialand aufgeben und bezahlen, unabhängig vom Bestellwert, einen Euro! 

Wir freuen uns, wenn Sie bei Cavialand vorbeischauen!